Hort an der Schule Großmehring -Lernen, Freizeit & Gemeinschaft

Elternarbeit


Die Mitwirkung der Eltern der Hortkinder findet entsprechend der gesetzlichen Grundlage des KibeGe §24, Abs. 1-6: statt:

Bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben sollen die in den Einrichtungen tätigen Fachkräfte und anderen Mitarbeiter mit den Erziehungsberechtigten zum Wohl der Kinder zusammenarbeiten. Die Erziehungsberechtigten sind an den Entscheidungen in wesentlichen Angelegenheiten der Tageseinrichtung zu beteiligen. (KJHG §22 Abs.3)

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ermöglicht uns, die Kinder besser kennen- und verstehen zu lernen. Beim Abholen der Kinder, bei Veranstaltungen mit den Eltern bieten sich Möglichkeiten zum Kennenlernen und zum Gespräch. Wir vereinbaren auch gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen. Informationen über das Hortgeschehen erhalten Sie in Form eines Gruppentagebuches und durch unsere Elternbriefe.


Die Zusammenarbeit mit den Eltern findet in unserem Hort

folgendermaßen statt:

- Aufnahmegespräch

- Elterngespräche

- Tür- und Angelgespräche

- Telefonate

- Elternheft

- Elternbriefe und Elterninformationswand

- Elternabende

- Feste und Feiern, Ausflüge mit den Eltern

- Wahl der Hort-Elternsprecher



--> unsere Elternsprecher finden sie hier !